Home   |   Kontakt   |   Downloads   |   Login
DosiergeräteDosing equipmentÉquipements pour dosageDispositivos de dosificación
solids solutions group

solids Dosiergeräte

1. Füllen der Dosiereinheit, bzw. aus der Produktvorlage entnehmen

2. Entleeren der Dosiereinheit, z.B. Kammern, Taschen, Zellen, und diese Produktmenge dem nachgeschalteten Prozess zuführen.

Ziel ist eine hohe volumetrische Dosiergenauigkeit, bzw. Konstanz und Reproduzierbarkeit. Im Idealfall wird dieses Ziel erreicht, wenn die voneinander getrennten Dosiereinheiten 100%ig gefüllt und danach wieder 100%ig entleert werden.

Typische Beispiele von volumetrischen Dosiergeräten:

  • Zellenradschleusen
  • Mikrodosierschleusen
  • Dosierschnecken
  • Vibrationsdosierschnecken mit Schwingtrichter
  • Präzisions-Dosiergerät PreciDos
  • Räumradschleusen

 

 

Detaillierte Spezifikationen finden Sie in den DATASHEETS

Zellenradschleusen Typ ZRS

Dosierschleusen, pulsationsarm, ggf. durch Vielzellenrad, ideal für Produkte, die zum Schießen neigen.

 

Zellenradschleusen Typ ZRS

 

Datasheets zu den Zellenradschleusen

Mikrodosierschleusen Typ MDS

Pulsationsarmes Dosieren von Produkten, die zum Schießen neigen oder anhaften, mit hoher Genauigkeit, für kleine und kleinste Leistungen.

 

Mikrodosierschleuse Typ MDS

Datasheet Mikrodosierschleuse MDS-Basic

Dosierschnecken Typ DSC-Hygienic

Dosierschnecke mit hoher Genauigkeit, Ausführung nach EHEDG-Guidelines für maximale Produktionshygiene, mit Europa-Patentschutz 

 

Dosierschnecken Typ DSC-Hygienic

 

Datasheet Dosierschnecke DSC-Hygienic

Präzisionsdosiergeräte PreciDos Typ DSA

Dosieren mit höchster Genauigkeit, leicht demontierbar, leicht reinigbar, auch für Kleinstmengen geeignet.

Play video

 

Präzisionsdosiergeräte PreciDos Typ DSA

Hochpräzise Dosierung in kompakter Form

 

Datasheet Präzisionsdosiergerät PreciDos DSA-Clean